Sankt-Helena
Allgemeines
Menschen
Angebote
Veranstaltungen
PGR
Einrichtungen
Jugendheim
Gemeinschaften
Musik
Termine
Kontakt
Angebote

Hier finden Sie die aktuelle Ausgabe des gemeinsamen
Pfarrbriefes der Gemeinden unserer GdG

 

2017/3

2017/4

2017/5

2017/6

 

Pfingsten

Sommer

Herbst

Weihnachten

 

2016/4

2016/5

2016/6

2017/1

2017/2

Sommer

Herbst

Weihnachten

Winter

Ostern

Die älteren Ausgaben finden Sie hier

Firmung 2017

Herr Weihbischof Dr. Johannes Bündgens hat am 13. Oktober in St. Helena 47 Jugendliche gefirmt.
„Gemeinsam sind wir stark“ - Unter diesen Gedanken hatten die Jugendliche aus Rheindahlen, Hehn, Günhoven und Broich ihren diesjährigen Firmgottesdienst gestellt: jeder Mensch wünscht sich doch, nicht ganz allein zu sein, sondern Gemeinschaft zu erleben, mit anderen Menschen und auch mit Gott.
In Texten und Liedern des Gottesdienstes wurde Gemeinschaft hörbar und erlebbar, besonders im gemeinsamen Schlusslied „We are the world“.
So möchten wir uns herzlich bei dem Chor „Sound and Sprit“ unter Leitung von Klaus Müßeler für die lebendige musikalische Gestaltung bedanken und auch bei Anette Schmitz und folgenden Jugendlichen, die
gemeinsam eine Instrumentalfassung von „Ich lass für dich das Licht an“ zu Gehör brachten: Mira Quasten (Oboe), Henri Jansen (Schlagzeug), Theresa Scheepers (Cello) und Theresa Schmitz (Querflöte).

Ein besonderes Dankeschön gilt den diesjährigen Katechetinnen und Katecheten, die sich mit Interesse und Freundlichkeit, Engagement und Kreativität in ihrer freien Zeit auf die Jugendlichen eingelassen und die Kleingruppen geleitet haben.

Vorschau 2018:
Im Juni des Jahres 2018 wird der Jahrgang der Jugendlichen, die zwischen Juli 2002 und Juni 2003 geboren worden sind, angeschrieben und eingeladen werden; die Vorbereitungen erfolgen direkt im Anschluss an
die Sommerferien; Firmtermin ist der 12. Oktober 2018 um 18 Uhr in St. Helena.

„Seht ihr unseren Stern dort stehen?“ - Herzliche Einladung zur Besinnung mit Tanz

Im Advent beschreiten wir einen Weg, nähern uns Schritt für Schritt dem Weihnachtsfest. Die Menschwerdung Gottes hängt eng zusammen mit dem Werden jeden menschlichen Lebens und der eigenen Lebensgeschichte. Durch den Stern haben die Weisen aus dem Morgenland vom Kommen des Messias erfahren. Lassen auch wir uns durch diesen Stern führen … miteinander beten und singen und vor allen Dingen bei ansprechender Musik meditativ tanzen.

Am Mittwoch, den 13. Dezember um 19 Uhr im Chorraum der St. Helena Kirche
Leitung: Agnes Wirth/Evelyn Hinz

Nicht „Alle Jahre wieder…“, sondern immer wieder neu

„Damit fängt das Abenteuer an:
das Unsagbare hören,
dem Unglaublichen trauen,
sich auf den Weg machen.“
(Andrea Schwarz)

Recht herzliche Einladung, sich auf den Weg zu machen zur Teilnahme an einer inneren Vorbereitung auf Weihnachten:
1. Zu den Spätschichten Montag, den 04. Dezember Dienstag, den 05. Dezember jeweils um 20 Uhr im Chor der Pfarrkirche St. Helena.

2. Zur Lichtfeier Heiligabend, Sonntag, den 24. Dezember um 23 Uhr in St. Rochus Mennrath.
Vorbereitet von Peter Brauweiler & Hildegard Liffers

Adventssammlung - Spendenaufruf der Pfarr-Caritas

Im aktuellen Pfarrbrief befindet sich ein Spendenaufruf zur Adventssammlung 2017. Wir bitten um Beachtung und Ihre Hilfe, damit wir denen, die es bedürfen, hier in St. Helena weiter in ihren Sorgen und Nöten helfen können.
Sie können Ihre Spende gern im Pfarrbüro während der Öffnungszeiten abgeben. Spendenquittungen werden auf Wunsch ausgestellt.

Für Überweisungen hier unsere Bankverbindung:
Volksbank Mönchengladbach
Kath. Kirchengemeinde St. Helena
IBAN: DE27 3106 0517 2000 9620 18
BIC: GENODED1MRB

Die Caritas Sankt-Helena dankt allen für Ihre Spende.

Sternsingeraktion 2018

“Gemeinsam gegen Kinderarbeit – in Indien und weltweit!“

Auch im Jahr 2018 beteiligen sich die Messdiener mit Freunden und Kommunionkindern in Rheindahlen an dieser Aktion. Aus diesem Grunde möchten wir Sie an dieser Stelle über die Sternsingeraktion 2018 informieren.

Alles rund um den Sternsingerbesuch:
Die Sternsinger werden am 5. und 6. Januar jeweils zwischen 10 und 17 Uhr und am 7. Januar nach dem Gottesdienst bis 17 Uhr die Familien aufsuchen, die einen Besuch der Sternsinger wünschen.
Dabei werden wir
am Freitag den Bezirk zwischen der Gladbacher Str., Max Reger Str. und Stadtwald Str.,
am Samstag den Bezirk zwischen der Erkelenzer Str. und der Max Reger Str. und
am Sonntag den Bezirk zwischen der Broicher Str. und der Gladbacher Str. abgehen.

Familiengottesdienst zur Sternsingeraktion:
Der Gottesdienst zur Sternsingeraktion findet am 7. Januar um 10 Uhr in der Pfarrkirche St. Helena mit allen Sternsingern statt, zu dem wir Sie auf diesem Wege schon recht herzlich einladen möchten.

Sternsinger gesucht:
Falls ihr Lust habt, mit uns als Sternsinger durch Rheindahlen zu ziehen, dann meldet euch bitte bei Simone Amend-Schumacher (per Tel.: 4000524 oder EMail: messdiener-rheindahlen@web.de).
Gerne könnt ihr auch mit eurer Kommuniongruppe daran teilnehmen.

Wichtig:
Wenn Sie die Sternsinger empfangen möchten, dann tragen Sie sich doch bitte in die dafür vorgesehenen Listen ein, die in der Kirche für Sie ab dem 25. November bereitliegen, oder geben Sie einen Zettel mit Stichwort: „Sternsinger 2018“ und Ihrer Adresse im Pfarrbüro bis spätestens 23. Dezember ab.



Sternsingeraktion in Gerkerath

Am Samstag, den 6. Januar 2018, werden die Sternsinger durch Gerkerath und Gerkerathwinkel ziehen. Damit interessierte Dorfbewohner auf jeden Fall besucht werden, können sie sich in der Kapelle Gerkerath in eine Liste eintragen oder bei Ulrike Esser (Gerkerath 46, Tel. 58 26 75) melden..

Glühweinstand nach der Christmette

Es ist wieder soweit: Es weihnachtet sehr. Wie es in den letzten zwölf Jahren Brauch war, haben Sie auch in diesem Jahr wieder die Gelegenheit, im Anschluss an die Christmette am 24. Dezember (Beginn der Christmette um 22 Uhr) vor der Pfarrkirche St. Helena in gemütlicher Runde einen Glühwein oder heißen Kakao zu trinken.

Der Erlös geht zu Gunsten der Messdienergemeinschaft St. Helena Rheindahlen.
Wir, die Messdienergemeinschaft, hoffen, dass wir Sie in diesem Jahr wieder zahlreich am Glühweinstand begrüßen dürfen.

Neuer Leiter der Jugendfreizeitstätte St. Helena

Ich bin Markus Kleikamp, 33 Jahre jung und seit 1. April 2017 neu in der Leitung der offenen Jugendarbeit in der K.O.T. St. Helena. Nach Aufenthalten in ganz Deutschland verschlug es mich 2012 nach Mönchengladbach, wo ich mich schnell in die Stadt und in meine spätere Frau verliebt habe!

In München als ausgebildeter Steinmetz und -bildhauer tätig, entschied ich mich für eine Weiterbildung im pädagogischen Bereich, um näher am Menschen zu arbeiten. Dies befähigte mich, meine vielfältigen
Interessen wie u.a. bildende Kunst, Yoga und Kampfkunst auch an Jung und Alt zu vermitteln.
So folgte nach einer lehrreichen Tätigkeit in einem Sportjugendclub in Berlin schließlich das Studium Kulturpädagogik und -management an der Hochschule Niederrhein. Währenddessen und danach sammelte ich wertvolle Erfahrungen in der Projektarbeit mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen. Beispielsweise durch Graffiti-Workshops und Bildhauereikurse in Duisburg und Mönchengladbach.

Schwerpunktmäßig im Bereich Kunst und Sport bzw. Bewegung beheimatet, freue ich mich, meine Begeisterung dafür in der K.O.T. St. Helena einfließen zu lassen!
Ehrenamtliches Engagement und berufliche Erfahrung verknüpfen sich bei mir in der Arbeit mit geflüchteten Menschen.

Gerne möchte ich die Gelegenheit nutzen, um Sie zu ermuntern, sich bei Interesse ehrenamtlich in der K.O.T. einzubringen. Es gibt allerhand interessante Möglichkeiten, sprechen Sie mich oder die MitarbeiterInnen im Pfarrbüro St. Helena gerne an!

Wenn Sie für unsere Kinder- und Jugendarbeit spenden möchten, können Sie dies auch gerne tun und sich für nähere Informationen an uns wenden. Wir sind auch bald auf Facebook zu finden.
Ich freue mich auf die gemeinsame Gestaltung des Programms der Jugendfreizeitstätte mit allen engagierten Beteiligten und natürlich den jungen BesucherInnen!
Beste Grüße, Markus Kleikamp

Zur Zeit sind unsere Öffnungszeiten wie folgt:
Dienstag, Mittwoch & Freitag 15 - 18 Uhr für Kinder von 6 - 12 Jahren und 15 - 20 Uhr für alle ab 12 Jahren.
Kontakt: K.O.T. St. Helena, Südwall 20a,
41179 MG-Rheindahlen, Tel.: 580098 oder Mobil: 0163 1428274, E-Mail: jugendheim.st.helena@gmx.de

Kinderbörse 2018 - Etikettenausgabe & Termine

Nachdem die Kinderbörse in Rheindahlen für 2017 erfolgreich abgeschlossen ist, möchten wir nun nach vorne blicken und über die einzelnen Termine für das Jahr 2018 informieren.
Die Etikettenausgabe für die Frühjahrs- und Herbstbörse findet am 26. Januar ab 18.30 Uhr im Saal des Jugendheimes (Südwall 20a) statt. Wer mitmachen möchte, sollte diesen Termin nicht verpassen und zeitig da sein, da nur eine begrenzte Teilnehmerzahl zugelassen werden kann. Die Frühjahrsbörse wird am 17./18. März und die Herbstbörse am 15./16. September 2018 stattfinden. Geöffnet wird die Börse im Jugendheim jeweils samstags von 11 bis 14 Uhr und sonntags von 11 bis 13 Uhr. Es werden saisonale Bekleidung, Spielzeug, Bücher, Autositze und alles, was es rund ums Kind gibt, zum Kauf angeboten.
Das Kleiderbörsenteam und die Messdienergemeinschaft St. Helena Rheindahlen hoffen auf weiterhin regen Zulauf.

Kirche „für die Kleinen“ … und Großen

Kleinkindgottesdienste St. Helena
Sonntag, 02.07.2017, 11.30 Uhr
Sonntag, 03.09.2017, 11.30 Uhr
Sonntag, 05.11.2017, 11.30 Uhr
Sonntag, 03.12.2017, 17.00 Uhr *
Sonntag, 04.02.2018, 11.30 Uhr
Sonntag, 25.03.2018, 17.00 Uhr *
Sonntag, 06.05.2018, 11.30 Uhr
Sonntag, 01.07.2018, 11.30 Uhr
* Bitte Anfangszeit beachten!

Im Dezember wollen wir das Licht des Advents begrüßen, und das geht am besten im Dunkeln.
Im März treffen wir uns schon um 16.30 Uhr in der Kirche. Wir basteln dort mit den Kindern einen Palmstrauß. Dann feiern wir um 17.00 Uhr den Gottesdienst zum Beginn der
Karwoche.

Herzlich eingeladen sind alle Familien, aus allen Gemeinden, mit Kindern bis 6 Jahre, natürlich aber auch die älteren Geschwister und Großeltern.
Ansprechpartner: Markus Heib, Gemeindereferent
Mail: MarkusHeib@gmx.der

Pfarrbrief und Gottesdienstplan

Neue E-Mail-Adresse

Die E-Mail-Adresse für die Beiträge zum St.-Helena-Teil des „WIR“ hat sich geändert.

Sie lautet nun: wir@sankt-helena.de


Wöchentlicher Gottesdienstplan per E-Mail

Wir werden die Länge der sonntäglichen Vermeldungen vor den Gottesdiensten in St. Helena demnächst etwas reduzieren. Auch zukünftig wird unsere Gottesdienstordnung mit den Totengedenken an den bisherigen Stellen ausgehangen.
Seit einigen Jahren bieten wir an, dass die Gottesdienstordnung auch per E-Mail zugesandt werden kann. Wer immer freitags aktuell diese Übersicht nach Hause geliefert bekommen möchte, kann dem Pfarrbüro St. Helena (pfarramt@sankt-helena.de) gerne eine E-Mail schreiben mit der Bitte, doch in diesen Verteiler aufgenommen zu werden.

Aktuelles aus der Grabeskirche St. Matthias Günhoven

Gottesdienste und Veranstaltungen

„Macht die Türen auf“
Herzliche Einladung zur Besinnung im Advent am Dienstag, den 12. Dezember um 19.30 Uhr in der Grabeskirche St. Matthias.
Besinnliche Texte und Musik wechseln sich ab mit altbekannten Adventsliedern. Die musikalische Gestaltung übernehmen Maria und Elisabeth Czimek an Klavier und Violine. Texte: Evelyn Hinz.
Im Anschluss laden wir herzlich zu gemütlichem Beisammensein und einem kleinen Umtrunk ein.


Sternsingeraktion 2018: Gemeinsam gegen Kinderarbeit – in Indien und weltweit
Auch 2018 wollen wir die Sternsingeraktion unterstützen. Am Sonntag, den 7. Januar, werden wir uns nach dem Aussendungsgottesdienst um 11.15 Uhr in der Grabeskirche St. Matthias auf den Weg begeben.
Wir ziehen durch unsere Honschaften Genhülsen, Voosen und Günhoven, möchten Ihre Spende entgegennehmen und Ihnen den Haussegen bringen.
Wir hoffen auch in diesem Jahr wieder freundlich empfangen zu werden. Danke sagen schon jetzt die Sternsinger, Betreuer und Organisatoren.
Bist du wieder oder auch zum ersten Mal dabei? Wir freuen uns auf euch. Melden könnt ihr euch unter Telefon 583709 (Marion Dreßen).



Regelmäßige Veranstaltungen für Trauernde im Jahr 2018
„Wir machen uns auf den Weg…“ – Spaziergang für Trauernde
Zu Beginn einer neuen Woche spazieren wir durch Feld, Wald und Wiesen…
Termine 2018:
15. Januar
19. Februar
12. März
09. April
14. Mai
11. Juni
09. Juli
10. September
12. November
10. Dezember
jeweils montags morgens um 10 Uhr, Leitung: Evelyn Hinz
Treffpunkt: Vor dem Haupteingang der Grabeskirche St. Matthias, Günhovener Str. 95.
Kontakt: Evelyn Hinz, Grabeskirche St. Matthias Tel. 02161/9072016, e.hinz@sankt-helena.de


„Matthiastreff“ – Offener Treff für Trauernde
Leitung: Evelyn Hinz, Gemeindereferentin und Seelsorgerin an der Grabeskirche St. Matthias Günhoven
Termine 2018:
31. Januar
28. Februar
28. März
30. Mai
27. Juni
22. August
26. September
24. Oktober
28. November
19. Dezember
jeweils mittwochnachmittags von 16 bis ca. 17.30 Uhr
Ort: Günhovener Str. 95 a
Kontakt: Evelyn Hinz, Grabeskirche St. Matthias Tel. 02161/9072016, e.hinz@sankt-helena.de

Zur Seite der Grabeskirche

Hier finden Sie ältere Ausgaben des gemeinsamen
Pfarrbriefes der Gemeinden unserer GdG

2015/5

2015/6

2016/1

2016/2

2016/3

Herbst

Weihnachten

Winter

Ostern

Pfingsten

2014/6

2015/1

2015/2

2015/3

2015/4

Advent/
Weihnachten

Winter

Ostern

Pfingsten

Sommer

2014/1

2014/2

2014/3

2014/4

2014/5

Winter

Ostern

Pfingsten

Sommer

Herbst

2013/1

2013/2

2013/3

2013/4

2013/5

Ostern

Pfingsten

Sommer

Herbst

Advent/
Weihnachten